Alte Ansichten zu Bredelar und Beringhausen

Alte Ansichten zu Bredelar und Beringhausen

sowie Giershagen, Padberg, Helminghausen am Diemelsee, Madfeld, Rösenbeck, Messinghausen und Hoppecke

Der neue historische Bildband „Alte Ansichten zu Bredelar und Beringhausen sowie Giershagen, Padberg, Helminghausen am Diemelsee, Madfeld, Rösenbeck, Messinghausen und Hoppecke“ gedruckt im Hause Boxberger, Marsberg, ist ab sofort im Handel erhältlich. Das Buch umfasst rund 400 Abbildungen und noch nie veröffentlichte historische Fotos. Es kostet 19,95 €.

ISBN:  978-3-00-040025-4

Zahlreiche Fernblicke, Dorfansichten und Luftaufnahmen zu allen im vorgenannten Buchtitel erwähnten Ortschaften spiegeln die Zeit der 1870er bis 1970er Jahre wider. Gut 100 Jahre Geschichte der Marsberger und Briloner Ortsteile wird so in der Publikation bildlich und textlich präsentiert. Beispielsweise nehmen das aktuell wunderbar restaurierte ehemalige Kloster Bredelar mit Eisengießerei, das Gutshaus, Familie Köhne und Angestellte, die evangelische und katholische Kirche, das Zechitwerk, der Bahnhof, die Rhene-Diemeltalbahn, die bis ins benachbarte waldeckische Adorf führte; Personen, Vereine, Feste und zahlreiche weitere alte Aufnahmen innerhalb und außerhalb des Ortes Bredelar ein jeweiliges Extra-Kapitel ein. Die Ortschaft Beringhausen wird straßenweise bebildert. U. a. tolle alte Fachwerkhäuser der Hauptstraße (Bundesstraße), Am Hagen, Am Hexenturm, Padberger Weg, Kirchstraße (Markusstraße), Bahnhofstraße (Hoppeckestraße), Josefstadt, Bogenstraße und des Hohlweges säumen den Wegesrand und somit den Rundgang durch den Ort. Aber auch sonstige interessante und markante Gebäude, wie z. B. die alte bzw. neue Kirche sowie die Mühle Mund wurden abgelichtet. Neben vielen Ansichten zum Ort Giershagen werden besonders das Giershagener Diemeltal, die Kluskapelle und die Pfarrkirche des Ortes bildlich dargestellt. Padberg hat zudem die alte Peterskirche, das Schloss, diverse Mühlen, uvm. zu bieten. Ein gesondertes Kapitel nehmen der Ort Helminghausen samt seiner Gebäude, die Staumauer und der Diemelsee sowie die Waldecker Ortschaft Heringhausen ein. Verschiedenste Aufnahmen zu den heutigen Briloner Ortsteilen Madfeld, Rösenbeck, Messinghausen und Hoppecke – wie z. B. der Gasthof Muffert, die Madfelder und Rösenbecker Kirche, Haus Kaulmann oder das Rittergut Haus Hoppecke - runden den Bildband ab.

Anzahl

Preis: €19.95

Versandkosten: €0.00

Dieses Produkt ist ausverkauft.