Obermarsberger Nostalgie-Impressionen…

Obermarsberger Nostalgie-Impressionen…

Obermarsberger Nostalgie-Impressionen… 🙂

Dieses Foto vom Glindegrund entstand in den 1920er Jahren vom „Stieg“ aus. Im Vordergrund sieht man Haus Kloke. Haus Meier ist noch nicht vorhanden, so dass man direkt auf Haus Schlüter am Fuße des Kleinen Hölings schauen kann.

Am rechten oberen Bildrand, am Hang des Kleinen Hölings, sieht man eine dunkle Schieferwand. Hier wurde abgebaut. An dieser Stelle hatte August Thiele (Plückemüller) später eine Scheune bzw. Wagenremise. In diese Bergnische baute nach dem II. Weltkrieg die Familie Stohldreier ihr Wohnhaus.

Allgemein