Marsberg und die Jagd – Bunse, Hester, Thiele und von Twickel im Bürgerfunk

Marsberg und die Jagd – Bunse, Hester, Thiele und von Twickel im Bürgerfunk

Westheim/ Hesperinghausen/ Marsberg/ Bredelar. Am Tag des Hl. Hubertus, dem Schutzpatron der Jäger, findet in der Sendereihe „Hiegemann unterwegs“ eine Radiosendung auf der Sauerlandwelle zum jagdlichen Brauchtum statt. Alfons Bunse (Marsberger Jagdpächter und stv. Hegeringsleiter), Alfred Hester (Forstbetriebsbezirk Bredelar und Ausbilder des Hegerings Marsberg), Aloys Thiele (Jagdpächter in Westheim) sowie Josef Freiherr von Twickel (Jäger mit Eigenjagd und Pächter in Hesperinghausen) stellen das Waidwerk innerhalb des Bürgerfunks ausführlich vor. Auf Einladung des Gastgebers Josef Freiherr von Twickel und dem Verein „Marsberger Geschichten – Schlüssel zur Vergangenheit e. V.“ interviewt Moderator Markus Hiegemann in Westheim die passionierten Jäger. Der Hl. Hubertus, die Hubertusmesse sowie Geschichtliches zur Jagd werden thematisiert. Alle Teilnehmer referieren zu ihrer Passion, ihren Engagements sowie den Jagdbezirken und präsentieren deren Standorte Westheim, Hesperinghausen, Marsberg und Bredelar sowie angrenzende Distrikte.

01 - Niedermarsberger Jagdgesellschaft um 1900

Das Foto zeigt eine Niedermarsberger Jagdgesellschaft nach einer erfolgreichen Treibjagd. Die Aufnahme entstand um das Jahr 1900.

Viel Wissenswertes zu den verschiedenen Wildarten in den einzelnen Revieren wird angesprochen und den interessierten Zuhörern vermittelt. Aber auch heutige Problemfälle und Schädlinge des Waldes werden thematisiert. Der Hegering Marsberg bildet jährlich neue Jungjäger aus. Alfons Bunse und Alfred Hester werden hier über Prüfungsanforderungen und den aktuellen Kursus, zu dem sich jederzeit noch weitere Teilnehmer anmelden können, berichten. „Marsberg und die Jagd“, so der Titel der einstündigen Radiosendung, wird am Sonntag, dem 03.11.2013 ab 20:00 Uhr ausgestrahlt. Verschiedene Jagdhornbläsergruppen steuern einige Stücke zu der Sendung aus Westheim bei. Die „Marsberger Geschichten – Schlüssel zur Vergangenheit e. V.“, die teilnehmenden Jäger und Moderator Markus Hiegemann freuen sich auf viele Zuhörer. Die Sendung ist auf der Frequenz von Radio Sauerland, also z. B. in Marsberg auf 94,8, 96,2 oder 106,5, zu hören. Alternativ und weltweit kann sie über das Webradio von www.RadioSauerland.de empfangen werden.