03 – Totentafel – Ferdinand von Metternich – klein

Ferdinand von Metternich, Marsberger Stiftspropst, hat die Bauarbeiten an der Stiftskirche vom Anfang bis zum Ende geleitet und gefördert. Die Tafel ist 72 x 72 cm groß. Datiert ist sie Anno 1689. Das Wappen von Metternichs finden wir mehrfach in Obermarsberg wieder: Klostereingang (privater Teil) sowie an einem Beichtstuhl der Kirche.

Ferdinand von Metternich, Marsberger Stiftspropst, hat die Bauarbeiten an der Stiftskirche vom Anfang bis zum Ende geleitet und gefördert. Die Tafel ist 72 x 72 cm groß. Datiert ist sie Anno 1689. Das Wappen von Metternichs finden wir mehrfach in Obermarsberg wieder: Klostereingang (privater Teil) sowie an einem Beichtstuhl der Kirche.